Übersicht     Kurzberichte     Einsätze     Berichte  
13.12.19 
 
GermanDiese Seite ausdrucken
 

01.02.12 - Jahresversammlung 2012 der Freiwilligen Feuerwehr Hausen

Harmonisch verlief die alljährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt-Hausen, die am vergangenen Freitag stattfand. Wehrführer Friedrich Lamp ließ das Jahr 2011 Revue passieren. 24 Mal wurde die Feuerwehr zu Einsätzen gerufen. Der Mitgliederstand blieb mit 35 aktiven Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern gleich. Bei fünf aktiven Feuerwehrfrauen beträgt der Anteil der Frauen in der Hausener Wehr über 14%, was deutlich über dem Durchschnitt in Frankfurt liegt.

Neben den Einsätzen war die Freiwilligen Feuerwehr auch im Vereinsleben aktiv. So war das alljährliche Sommerfest trotz nicht so guten Wetters ein voller Erfolg. Auch der Vereinsausflug Ende September nach Paderborn und zum Edersee fand sehr viel Zuspruch bei den aktiven als auch den bereits passiven Feuerwehrleuten, die in der Ehren- und Altersabteilung organisiert sind.

Die Jugendfeuerwehr, in der 13 Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren aktiv sind, wird dieses Jahr ihr 36-jähriges Jubiläum feiern. Grund für diese ungewöhnliche Zahl ist, dass man keine Zeit fand, das kleine 35-jährige Jubiläum im Jahr 2011 zu feiern. Das wird nun 2012 gebührend nachgeholt. Richard Buchner, der seit Jahren die Minifeuerwehr innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich aufgebaut hatte, gibt sein Amt aus beruflichen Gründen auf. Andreas Schön wird die Aufgabe übernehmen und zusammen mit seinem Team die Jüngsten der Feuerwehr, die zwischen 4 und 10 Jahren alt sind, betreuen.

Für 2012 hofft die Feuerwehr Hausen, dass endlich mit dem Umbau und der Erweiterung des Feuerwehrhauses in der Strasse Am Spritzenhaus begonnen werden kann. Das vorhandene Gebäude befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand und ist inzwischen viel zu klein, um die Anforderungen an den Einsatzdienst zu gewährleisten. Mit der Erweiterung wird sich die Zahl der Fahrzeugboxen von zwei auf drei erhöhen. Dann wird genügend Platz vorhanden sein, um zum Beispiel das Fahrzeug, das für die Beförderung von Notfallseelsorgern dient, unterstellen zu können.

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Sommerfest der FF Hausen geben. Über den Termin werden wir an dieser Stelle noch informieren.

 
0 views
 E-Mail
 (0 69) 7 89 42 43
 (0 69) 7 89 42 43
Wetterwarnungen
Pegelstände Main
Waldbrandgefahr
Copyright © 1999 - 2019 by Freiwillige Feuerwehr Frankfurt am Main - Hausen e.V.
  |  Informationen  |  Webteam  |  Impressum  |   RSS-Feed  |