Übersicht     Kurzberichte     Einsätze     Berichte  
13.12.19 
 
GermanDiese Seite ausdrucken
 

13.11.13 - Baugerüst drohte einzustürzen

Um 15:56 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Baustelle in die Ulmenstraße gerufen. Der Bauleiter der Baustelle alarmierte die Einsatzkräfte, weil bei Arbeiten mit einem Baukran ein 15 Meter hohes und 50 Meter langes Baugerüst im oberen Bereich aus der Verankerung gerissen worden war.

Von den Einsatzkräften der Feuerwehr wurde der einsturzgefährdete Bereich zunächst großräumig abgesperrt. Über die Treppenräume des Gebäudes wurde das Gerüst mit Seil- und Kettenzügen sowie Kanthölzern gesichert und wieder provisorisch befestigt.

Im Einsatz waren 35 Einsatzkräfte mit Beteiligung der Sonderdienste Höhenrettung und technische Hilfeleistung sowie Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren Ginnheim, Hausen und Schwanheim. Über den entstandenen Sachschaden können derzeit keine Angaben gemacht werden. Personen wurden nicht verletzt.

Text und Bild: Feuerwehr Frankfurt (hc)

 
0 views
 E-Mail
 (0 69) 7 89 42 43
 (0 69) 7 89 42 43
Wetterwarnungen
Pegelstände Main
Waldbrandgefahr
Copyright © 1999 - 2019 by Freiwillige Feuerwehr Frankfurt am Main - Hausen e.V.
  |  Informationen  |  Webteam  |  Impressum  |   RSS-Feed  |