Übersicht     Kurzberichte     Einsätze     Berichte  
08.12.19 
 
GermanDiese Seite ausdrucken
 

15.07.14 - Minifeuerwehrfreizeit auf dem Schmerhof in Großenlüder

Vom 13-15.06.2014 fand die Minifeuerwehrfreizeit auf dem Schmerhof statt. Die Minifeuerwehr war bereits 2012 schon mal auf dem Bauernhof mitten im Grünen.

Nach dem erkunden der Unterkunft und dem herrichten der Schlafstätten wurde der Bauernhof erforscht. Vom Hofhund, über Kühe, Schafe, Ziegen bis hin zu Hasen gab es alles was man sich auf einem Bauernhof so vorstellt. Am Samstag ging es auf die Wasserkuppe nach einem Rundgang um das Radoms ( Rundum und Höhensuchradar ) ging es zur Sommerrodelbahn und Bobbahn. Die es zu Testen galt. Die Bobbahn war die schnellere und hatte mehr Spaß gemacht.

Nach einer Stärkung ging es nach Gersfeld in den Wildpark. Beim Rundgang durch den Wildpark wurden Gämse, Rehe, Wildschweine, Ziegen und viele Tiere mehr gefüttert. Bei der Fütterung der Fischotter konnten wir Zuschauen, der Tierpfleger erklärte während der Fütterung einiges über die Tiere und Ihren Lebensraum. Nach der Fütterung der Kinder mit Eis ging es zum Abendessen zurück auf den Bauernhof. Am Abend ging es nach Petersberg auf die Bowlingbahn um die ein oder andere Kugel zu schieben. Nach einer weile kam Musik dazu und Discobeleuchtung und somit war das Diskobowling für den Abend eröffnet. Alle hatten ihren Spaß , nach dem erlebnisreichen Tag fielen alle müde ins Bett und schliefen gleich ein.

Nun war schon der Letzte Tag angebrochen und der begann mit Kofferpacken, betten abziehen und aufräumen vor dem Frühstück. Nach dem Frühstück ging es nach Lauterbach zu einer Runde Minigolf bei herrlichem Sonnenschein. Leider konnten wir nicht alle 18 Bahnen spielen weil die Zeit etwas knapp geworden war. Zum Abschluss der Minifeuerwehrfreizeit ging es nach Steinau an der Straße in in die Teufelshöhle. Die Teufelshöhle ist eine Tropfsteinhöhle die ca. 2.5 Millionen Jahre Alt ist. In der höhle sind 5 verschiedene Arten von Fledermäusen über Winter beheimatet und halten dort ihren Winterschlaf. Mit der Führung durch die Höhle war das ende der Minifeuerwehrfreizeit gekommen und es ging zurück nach Frankfurt.

Es war wieder eine schöne Minifeuerwehrfreizeit im Vogelsberg, ein Dank an Judith Grom vom Schmerhof die uns Köstlich verpflegte.

 
0 views
 E-Mail
 (0 69) 7 89 42 43
 (0 69) 7 89 42 43
Wetterwarnungen
Pegelstände Main
Waldbrandgefahr
Copyright © 1999 - 2019 by Freiwillige Feuerwehr Frankfurt am Main - Hausen e.V.
  |  Informationen  |  Webteam  |  Impressum  |   RSS-Feed  |